Gewinnspiel/ Vegane Produkte

{Adventgewinnspiel} Die Foodist Vegan Box November

foodistHeute stelle ich dir eine neue Abobox vor, die Foodist Vegan Box!

Über die Foodist Vegan Box

Die Box erscheint monatlich und enthält Delikatessen und Snacks von unabhängigen Manufakturen. Eine Überraschung ist somit garantiert, da man die Produkte kaum im normalen Supermarkt finden wird. Jeder Box liegt das Food Stories Magazin bei, das Informationen zu den enthaltenen Produkten sowie Rezeptideen beinhaltet. Die Kosten pro Box sind von der Abo-Laufzeit abhängig – im Schnitt kommt eine Box auf € 26,90 monatlich. Alle Informationen dazu gibt es auf der Boxseite zu finden

foodist-veganboxDie Novemberbox

In der Box befanden sich 7 Produkte:

Gesamtwert: € 31,90

Alle Produkte sind im Shop nachbestellbar.

Die Produkte im Einzelnen

foodist-vegan-box-inhalt1Der Punsch riecht wunderbar weihnachtlich und auf’s Verkosten habe ich mich besonders gefreut – ich liebe Ingwer und Zimt. Das Getränk pur zu genießen kann ich nicht empfehlen, der Ingwer hat ordentlich Kraft und schmeckt sehr scharf. Selbst mit Wasser verdünnt war es mir zu intensiv. Im Beiheft wurde der Tipp gegeben mit Apfelsaft abzumildern. Das probiere ich das nächste Mal.

Die Marmelade schmeckt herrlich nach Feigen, aber auch ziemlich süß. Als Brotaufstrich nicht meins, aber zum Backen stelle ich sie mir toll vor – vielleicht probiere ich gleich das mitgelieferte Rezept für Feigen-Zimt-Kuchen aus.

foodist-vegan-box-inhalt2Deutlich dezenter als im Punsch kommt der Ingwer in den Keksen zur Geltung. Sie sind knusprig, nicht zu süß und nicht zu scharf. Besonders die guten Zutaten gefallen mir: Hafer, Kokosöl, Mandeln und Kokosblütennektar!

Die Schokolade ist erstaunlich cremig, aber den Geschmack kann ich nicht ganz einordnen. Mandarine hätte ich nicht erraten. Auch dieses Produkt glänzt durch ausgezeichnete Zutaten: Kakao, Kokosnussnektar, Mandarinenöl, Kardamom. Auf der Verpackung ist angegeben, dass es sich um mit pflanzlicher Farbe bedruckte, recycelte Verpackung handelt und auch die Folie innen kompostierbar ist. Tolles Produkt, aber entsprechend teuer.

foodist-vegan-box-inhalt3Die gerösteten Mandeln wirken auf den ersten Blick unspektakulär, umso überraschter war ich vom Geschmack und der Konsistenz. Knackig, aber weich; salzig und ein bisschen süß und natürlich voll typischem Mandelgeschmack. Lieblingsprodukt!

Noch nicht ausprobiert habe ich die Pestogewürzmischung und die Nudeln. Auf das Pesto bin ich schon sehr gespannt, da man es nur mit Wasser anrühren muss und ich Zweifel habe, ob es mit einem frischen Pesto mithalten kann. Ich werde berichten!

Fazit

Die Novemberausgabe der Vegan Box ist bunt gemischt und abwechslungsreich. Mir war keines der Produkte bekannt und es ist keines dabei, mit dem ich überhaupt nichts anfangen kann. Der Wert übersteigt die Kosten nur ein wenig – es sind zwar teure Produkte enthalten, aber nur 7 Stück. 1 oder 2 weitere Produkte hätte ich noch schön gefunden, sonst bin ich aber rund um zufrieden.

Für mich ist der Sinn  und Zweck einer Abobox, nämlich Neues zu entdecken, bei der Foodist Vegan Box bislang am besten getroffen worden.

Damit du dich auch davon überzeugen kannst, hat mir Foodist die Möglichkeit gegeben eine Box zu verlosen! Solltest du kein Glück haben, abonniere den Foodist Newsletter und sichere dir € 5,– Gutschein auf deine Bestellung.

Gewinnspiel Foodist Vegan Box

Gewinnspiel FoodistUm teilzunehmen musst du dich nur im Rafflecopter Widget unten eintragen und ein bisschen Glück haben. Solltest du Probleme mit dem Eintragen haben, schreibe mir einfach ein kurzes Mail, dann füge ich dich in die Teilnahmeliste hinzu.

a Rafflecopter giveaway
Die Teilnahmebedingungen findest du hier:

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Viel Glück und hab es schön!

Angie

Transparenz: Die Box wurde mir kostenlos gesponsert.

Das könnte dir auch gefallen.

37 Kommentare

  • Antworten
    Luise
    4. Dezember 2016 at 09:05

    Die Schokolade klingt ja interessant, mit Orangen-Schokolade konnte ich mich bisher nicht so wirklich anfreunden, aber Mandarine würde ich wirklich mal gerne ausprobieren.

    • Antworten
      Caroline Hickersberger
      5. Dezember 2016 at 13:24

      Die Schokolade klingt toll !

  • Antworten
    Tabea
    4. Dezember 2016 at 09:49

    Also solche Überraschungsboxen finde ich bei Bloggern immer total spannend, da ich mir selbst aus Kostengründen keine gönne (und auch vielleicht zu große Angst habe, dass mir ein zu großer Teil der Produkte nicht gefällt), aber durch solche Vorstellungen eben doch die neuen Produkte entdecken kann 🙂
    Und da man ja meist alles irgendwo bestellen könnte, mache ich dann eher das, wenn mich mal ein oder zwei Dinge aus den Boxen der anderen interessieren 😉

    Das beiliegende Heft mit den Rezepten ist aber trotzdem eine gute Idee als Ergänzung und das Konzept von der Foodist Vegan Box spricht mich auch an 🙂
    Punsch und süße Marmelade mag ich selbst zwar nicht so, aber in meiner Familie gibt es da genügend Leute, die sich drüber freuen würden.

    Mandeln, Kekse und Schokolade würde ich aber auch gern mal probieren… wobei die ja doch ganz schön teuer sind 🙁 Aber bei so guten Zutaten ist das eben auch gerechtfertigt.

    Pesto zum Anrühren klingt aber interessant.

    Also, ich versuche einfach mal mein Glück die Box zu gewinnen und küre dafür die Mandeln zu meinem Lieblingsprodukt, da ich Nüssen und ähnliche Dinge eh ständig snacke. Aber die Kekse wären es auch fast geworden 😉

    Liebe Grüße

  • Antworten
    Sönne
    4. Dezember 2016 at 10:23

    Oooh, ich wollte schon lange mal so eine Foodbox ausprobieren – aber Abo und relativ hoher Preis haben mich immer abgeschreckt. Jetzt versuche ich mal auf diesem Wege mein Glück! Lust bekommen habe ich durch deinen Post auf jeden Fall!

  • Antworten
    Caro
    4. Dezember 2016 at 11:07

    Ich bekomme im Moment die Degustabox und bin eigentlich ganz zufrieden, außer, dass ich keinen Alkohol trinke, den bekommt dann immer der Rest der Familie 😀
    Die vorgestellte Foodist Box hört sich auch sehr interessant an, am interessantesten finde ich die Mandarinenschokolade, aber auch das Pestogewürz hört sich toll an 🙂
    Gerne würde ich die Produkte testen!
    LG Caro

  • Antworten
    Birgit L.
    4. Dezember 2016 at 11:20

    Ich liebe Pasta, deshalb bin ich besonders auf das Pesto und die Nudeln neugierig. Aber der Punsch schaut auch vielversprechend aus!

  • Antworten
    Melanie
    4. Dezember 2016 at 11:22

    Hmmm das klingt nach vielen interessanten Produkten zum ausprobieren 🙂 (Cremige schokolade? Ich bin dabei! 😀 )

  • Antworten
    Laureen
    4. Dezember 2016 at 12:26

    Die Pestogewürzmischung 🙂 (auch wenn du sie noch nicht getestet hast – darum reizt sie mich umso mehr) 🙂

  • Antworten
    Lars
    4. Dezember 2016 at 15:51

    Die Finca La Rosala – Toasted Almonds klingen am besten.

    LG

  • Antworten
    Michelle
    4. Dezember 2016 at 20:08

    Wow, die Box sieht mega aus! :))

  • Antworten
    Tine
    4. Dezember 2016 at 20:44

    Guten Abend meine liebe!
    Die Mandeln würde ich als erstes probieren ich wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche! Vlg tine

  • Antworten
    Peachy
    4. Dezember 2016 at 21:00

    Wow, die Box schaut toll aus! Da sind eigentlich nur Artikel dabei über die ich mich SEHR freuen würde 🙂

  • Antworten
    Toni
    4. Dezember 2016 at 21:32

    Ich liebe alle Arten von Pesti… <3

  • Antworten
    Anastasia T.
    4. Dezember 2016 at 21:34

    Die Feige-Zimt-Marmelade finde ich sehr interessant. Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Antworten
    diealex
    4. Dezember 2016 at 21:36

    Hallo,
    die gerösteten Mandeln, ich liebe Mandeln!!
    Viele Grüße und einen schönen 2. Advent, die Alex

  • Antworten
    Miriam
    4. Dezember 2016 at 21:54

    Das Pesto mit den Nudeln hätte mich am meisten interessiert. Ein Pesto zum Anrühren – das klingt wirklich interessant 🙂 Ich würde die Box sehr gerne mal ausprobieren und würde mich über den Geiwnn sehr freuen 🙂

  • Antworten
    Ruben
    4. Dezember 2016 at 21:57

    Ich finde das Prinzip solcher Boxen sehr interessant. Man kann jedes Mal neue Produkte entdecken und stößt so auch auf solche, die man sonst nie kennengelernt hätte 🙂 Und weil es sich um die Vegan Box handelt, läuft man als Veganer auch nicht Gefahr, ungeeignete Produkte zu erhalten, top!
    Den Punsch stelle ich mir mit Apfelsaft verdünnt sehr köstlich vor 🙂
    LG Ruben

  • Antworten
    Sinni
    4. Dezember 2016 at 23:49

    Mich spricht die Schokolade am Meisten an, die sieht so lecker aus 🙂

  • Antworten
    Anna Nasser
    5. Dezember 2016 at 00:35

    Am meisten interessiert mich die Lovingearth – Mandaryn Mylk Chocolate

  • Antworten
    Sulevia
    5. Dezember 2016 at 00:38

    Oh ich bin grad wohl zu doof für den Rafflecopter 🙂
    Ich bin ja grad in weihnachtlicher Punschlaune – daher würde mich der Punsch jetzt am meisten reizen 🙂
    LG und ich hoffe es funktioniert auch so mit dem Lostöpfchen

  • Antworten
    Anastasia
    5. Dezember 2016 at 08:09

    Guten Morgen 🙂
    Ich liebäugel ja schon lange um die Foodist Box herum, aber auch die Vegan Box fand ich schon immer interessant! Mich würden wohl die gebrannten Mandel interessieren. So wie du sie beschreibst habe ich richtig List darauf!
    Leine Grüße, Anastasia

  • Antworten
    fenella chudoba
    5. Dezember 2016 at 10:08

    Das Keks!!! Klingt lecker!!

  • Antworten
    Niclas
    5. Dezember 2016 at 10:20

    Das Pesto Gewürz ist glaube ich mein Lieblingsprodukt!

    🙂

  • Antworten
    Katrin
    5. Dezember 2016 at 10:46

    Hallo 😉 Mich spricht am meisten als Schokoholic die Schokolade an <3 Aber auch die anderen Produkte wären eine Verkostung wert. Lieben Gruß, Katrin

  • Antworten
    Clara
    5. Dezember 2016 at 10:47

    Ist der Ingwer zu stark, bist du zu schwach. ; -)
    Liebe Grüße, C.

  • Antworten
    Lisa
    5. Dezember 2016 at 14:09

    Hey Angie,

    mich persönlich spricht die Pestogewürzmischung am meisten an, ist bestimmt super für Kochfaule 🙂

    Herzliche Grüße,
    Lisa

  • Antworten
    Bettina
    5. Dezember 2016 at 14:40

    Die Schokolade! 😉
    Die gerösteten Mandeln klingen aber auch sehr lecker 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  • Antworten
    Hanna
    5. Dezember 2016 at 18:08

    Diese Box ist für mich persönlich das allerbeste Geschenk, das man einem „Foodie“ machen kann 🙂 Mich hätten die gerösteten Mandeln ganz beosnders angelacht 🙂
    Liebste Grüße
    Hanna

  • Antworten
    Miri
    5. Dezember 2016 at 19:37

    Mein Liebling wäre bestimmt die Marmelade gewesen! Feige & Zimt, das stelle ich mir suuuuper lecker vor 🙂
    LG Miri

  • Antworten
    Sarah
    5. Dezember 2016 at 19:51

    Mich spricht definitiv auch die Schokolade am meisten an. Bitterschokoladen mit Orangennote gehören zu meinen Lieblingssorten. Mandarine – klingt höchst interessant!
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Antworten
    Sandra Eigl
    6. Dezember 2016 at 09:24

    WOw das klingt so geil 😀 ich liebe ja alle Überraschungen die mit Essen zu tun haben (mein Leben besteht zu 80% aus Essen und ans Essen denken :D).
    Am meisten interessiert mit das Pesto und die Schokolade. Ich liebe ja Schokolade (falls du sie noch nicht kennst: probier unbedingt man die Nirwana von Rapunzel, entweder in Orange mit Reismilch oder in brauner Verpackung in Edelbitter, die ist sooo geil! Gibts z.B bei Natur & Reform oder beim prokopp) und probier mich da sehr gerne durch 🙂 Auch Nudeln werden bei mir sehr oft gegessen (vor allem wenn ich mal zu faul bin oder wenig Zeit hab). Bin gespannt 🙂

  • Antworten
    Sandra P.
    6. Dezember 2016 at 15:49

    Ich wuerde mich am meisten ueber das Pesto freuen 🙂
    Liebe Gruesse,
    Sandra

  • Antworten
    Manuela
    8. Dezember 2016 at 22:56

    Die Schokolade und die Mandeln sprechen mich am meisten an.

  • Antworten
    Catrin
    9. Dezember 2016 at 19:06

    Falls ich gewinnen sollte, werde ich als erstes an der Marmelade naschen, denn die Sorte klingt unheimlich lecker.
    Eine schöne Adventszeit und einen fleißigen Weihnachtsmann wünscht allen Catrin

  • Antworten
    Stephanie
    10. Dezember 2016 at 19:28

    Ich hatte noch nie eine Abobox und würde mich sehr darüber freuen. Besonders den Punsch und die Mandeln interessieren mich.
    Liebe Grüße!

  • Antworten
    Maren
    10. Dezember 2016 at 20:50

    Die mandarinenschoki klingt ja mega <3

  • Antworten
    Sarah Kothera
    10. Dezember 2016 at 22:04

    Am meisten spricht mich die Schokolade an 🙂 Die Fotos sind übrigens wunderschön <3

  • Hinterlasse einen Kommentar