Getränke/ Rezept

{Smoothie Sunday} Lebkuchen Shake / Gingerbread Shake

Am heutigen Smoothie Sunday gibt es einen Shake statt eines Smoothie. Zumindest nach meiner Interpretation, wenn Pflanzenmilch dabei ist, ist es ein Shake und kein Smoothie mehr. Gibt es da eigentlich eine allgemein gültige Definition? 

Weil Weihnachten naht und ich noch kaum zum Keksebacken gekommen bin, habe ich einen Keksshake gemacht. Ist auch viel gesünder so, es ist nämlich kein Zucker drin (außer Fruchtzucker halt).

Rezept für 1 Glas
1 gefrorene, sehr reife Banane
ca. 150ml Mandel-Reismilch (oder eine andere Pflanzenmilch)
1 EL Cashewmus
1 halber bis ganzer TL Lebkuchengewürz

Alle Zutaten in den Mixer geben, gut mixen und in ein Glas umfüllen. 

Wer es lieber warm mag im Winter, kann statt der gefrorenen Banane eine normale verwenden und die Milch vorher heiß machen. Dann erst mixen und den Shake warm genießen.

Der Shake wird schön cremig und schmeckt super und macht dazu noch ganz schön satt. 

Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommntare

  • Antworten
    Natalie
    15. Dezember 2014 at 16:07

    Boah, das klingt supergut, will ich haben 🙂

  • Antworten
    Johanna
    15. Dezember 2014 at 16:49

    Klingt superlecker! (:

    Liebe Grüße,
    Johanna

  • Hinterlasse einen Kommentar