Rezept/ Süßes

{Blogevent} From Veggie to Vegan ist 2/ Mohn-Gries-Schmarrn – nachgekocht




Die liebe Petzi von From Veggie to Vegan feierte ihren 2ten Bloggeburtstag und hat ein nettes Blogevent (Infos dazu findet ihr mit Klick aufs Bild) dazu ins Leben gerufen. Zu gewinnen gibt es schöne Preise und dazu muss man nur eines ihrer tollen Rezepte nachkochen. 

Die Entscheidung fällt gar nicht so leicht bei soviel Auswahl, doch als sie am Monat ein Rezept für Mohn-Gries-Schmarrn gepostet hat, war mir klar, das muss ich machen!



Das Rezept findet ihr hier. Ich hab normalen Gries, Sojamilch und statt Ahornsirup Agavendicksaft verwendet. Außerdem eine Himbeersauce statt Erdbeere. 

Es ist leicht zuzubereiten, dauert aber ein bisschen Zeit. Aber das Ergebnis ist es absolut wert, der Schmarrn schmeckt traumhaft. Zuerst dachte ich, er ist mir nicht süß genug, aber in Verbindung mit der Sauce ist es einfach perfekt. 


Liebe Petzi, vielen Dank für deine großartigen Rezepte, ich muss mich wohl auch noch durch deine anderen durchkochen 🙂 Happy Birthday zum 2ten, bleiben du und dein Blog uns noch lange erhalten!


Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommntare

Hinterlasse einen Kommentar