Kosmetik/ Vegane Produkte

{Kosmetik} Giovanni Eco Chic Cosmetics – Smooth as silk Shampoo

Heute stelle ich ein Produkt aus einer rein veganen Kosmetiklinie aus Hollywood vor. 
Giovanni Eco Chic Cosmetics – Smooth as silk Shampoo | 250 ml | € 12,00 
Facts:
Geeignet für beschädigtes, strapaziertes Haar, verleiht Glanz, Anti-Frizz, befreit die Haare von Folgeschäden bedingt durch die Verwendung aggressiver Haarpflegemittel
  • Vegan
  • Naturkosmetik
  • Biologisch abbaubar
  • Umweltbewusst 
  • recycelbare Verpackung
  • Tierversuchsfrei
  • Frei von synthetisch hergestellten Stoffen wie Sodiumlauryl/laurethsulfat und Parabene

 

Ich habe das Shampoo seit ca. Anfang März in Verwendung. Die ersten 2-3 Male waren meine Haare nach dem Waschen wirklich wunderbar, angenehm weich, glänzend und locker. Dann hat sich ein wenig Ernüchterung breit gemacht, denn die Wäschen danach, waren sie schwer und haben schnell strähnig ausgesehen. Meine Haare sind wohl einfach mehr Chemie gewohnt und haben das auch gezeigt. Ich bin bei Shampoo nämlich gar nicht so wählerisch und verwende nicht immer Naturkosmetik. Momentan benutze ich das Giovanni Shampoo im Wechsel mit meinem alten Balea Shampoo und bin sehr zufrieden mit dem momentan Ergebnis.
Duft, Konsistenz, Anwendung:
Angenehmer, natürlicher Grapefruitgeruch (ich würde fast eher Orange sagen). 
Typische Shampookonsistenz und schöner Silkglanz passend zum Produkt.
Die Schaumbildung ist ausgezeichnet und das Produkt lässt sich leicht auswaschen. Eine kleine Menge reicht für meine fast taillenlangen Haare aus.
 
Inhaltsstoffe: Aqua (demineralisiertes Wasser), Natriumlauroylsarcosinat, Decylglucosid, cocamidopropyl betaine, Sodium Cocamphoacetate, Lauryl Glucoside, Sodium Cocoyl Glutamate, Natriumlaurylglucosecarboxylat, Apfelextrakt (pyrus malus), *Aloeverablattextrakt (aloe barbadensis), *Kamillenextrakt (chamomilla recutita), *Orangenextrakt (citrus aurantium dulcis), *Grapefruitextrakt (citrus grandis), *Limonengrasextrakt (cymbopogon schoenanthus), *Echinacea purpurea-Extrakt, *Ginkoextrakt (ginkgo biloba), *Lavendelextrakt (lavandula angustifolia), *Rosmarinblattextrakt (rosamarinus officinalis), *Seetangextrakt (macrocystis pyrifera), * Mangoextrakt (mangifera indica), * Weidenrindenextrakt (salix alba), Xanthangummi, Glycoldistearat, Panthenol (Pro-vitamin B5), Zitronensäure, Polysorbat 20, Kaliumsorbat, Phenoxythenol, natürliche Duftstoffe 

*Bio-zertifiziert durch USDA

 
Da ich nicht so der Profi bei Kosmetikinhaltsstoffen bin, überprüfe ich diese immer gerne mit der App „Codecheck“ (für Apple, für Android). Laut dieser ist das Produkt schön grün, nur 2 Inhaltsstoffe sind eingeschränkt empfehlenswert, nämlich Glycoldistearat und Polysorbat 20 (kann die Haut für Schadstoffe durchlässiger machen). Hormonelle Stoffe sind keine vorhanden. Sehr schön.
 
Fazit:
Ein gutes Produkt, dass man ohne schlechtes Gewissen gegenüber den eigenen Haaren und der Umwelt kaufen kann; preislich in Ordnung; meine ziemlich splissigen und trockenen Haare sehen schön glänzend aus und fühlen sich auch gesund an (soweit das bei kaputten Haaren halt möglich ist 😉 Rechts seht ihr meine Haare 2 Tage nach dem Haare waschen mit Giovanni. Kann man sich noch raustrauen mit, nicht? 
Die Produkte der Marke Giovanni Eco Chic Cosmetics sind exklusive bei Boutique Vegan erhältlich.
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine ehrliche Meinung wurde davon nicht beeinflusst.

 

Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommntare

  • Antworten
    anitaswelt
    30. April 2014 at 14:46

    Das ist jetzt interessant, ich habe mit NK Shampoos, die ja mildere Tenside enthalten, genau dasselbe Problem wie Du: ein paar Wäschen lang funktionierts wunderbar und danach sind die Haare auch nach dem Waschen strähnig. Ich benutze daher ebenfalls NK Shampoos abwechselnd mit silifreien Balea Shampoos. Wie ist da Dein Wechselrythmus?

  • Antworten
    Isabel
    30. April 2014 at 20:22

    Ich habe letzten Monat dasselbe Shampoo getestest und werde auch nach darüber bloggen.
    Meine Erfahrungen sind genau die gleichen wie deine. 😀
    Mittlerweile nehme ich das Shampoo von Giavonni nur noch 1x die Woche und ansonsten mein Balea Sensitiv Shampoo.

    Liebe Grüße
    Isabel

  • Antworten
    Salka
    5. Mai 2014 at 09:34

    Beruhigend, dass nicht nur meine Haare so reagieren. Ich wechsele nicht nach Plan, sondern mal so mal so. Meistens 2x Balea und dann 1x Giovanni oder umgekehrt.
    Bei Lavera NK Shampoos hatte ich das Problem aber nicht.

  • Antworten
    Salka
    5. Mai 2014 at 09:36

    Freu mich auf deinen Post darüber. Spannend, dass es dir auch so ging 🙂

    LG Angie

  • Antworten
    Frau Schulz
    6. Mai 2014 at 09:47

    Ohhhhhh, Shampoo ist egal, du bist soooooo bildhübsch! <3

  • Antworten
    Salka
    6. Mai 2014 at 09:54

    Awwww, wie süß von dir! Aber du willst den elefantösen unteren Rest nicht sehen, zum Glück seh ich meine Beine auch nicht so oft, haha 😀

  • Antworten
    Anonym
    4. September 2014 at 20:27

    hi 🙂 auf wieviel kommen die versandkosten wenn über boutique vegan bestellst? 🙂 danke

  • Antworten
    Angie/Bissen für's Gewissen
    5. September 2014 at 06:59

    Hallo!
    Für Österreich: DHL € 9,95 oder GLS € 8,50
    Für Deutschland: DHL oder GLS € 4,50

    LG

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen