Getränke/ Veganes Rezept

{Rezept} Tomaten-Melonen-Smoothie mit Chia

Heute geht es weiter mit ein paar Chiasamen-Rezepten von Sachia

Fruchtig-pikanter Tomaten-Melonen-Smoothie mit Chia

Vor diesem Rezept hatte ich etwas Respekt, Tomate und Wassermelone? Als Smoothie? Mit Basilikum? Geschmeckt hat es mir dann aber doch, es ist pikant und durch die Wassermelone zu gleich auch frisch. Nichts für jeden Tag, aber sollte man unbedingt probiert haben. 



Das Rezept für das Chia-Gel findet sich hier.

1 Portion enthält durchschnittlich:
560 kJ (134 kcal); 3,3 g EW; 23,7 g KH; 2,4 g F; 3,9 g Ballaststoffe; 0 mg Cholesterin; 2 BE

Variante: Zusätzlich 1 gepresste Knoblauchzehe zugeben, dann schmeckt er noch würziger.




Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommntare

  • Antworten
    Frau Schulz
    10. September 2013 at 10:40

    Wow, die Rezeptbeschreibung sieht ja toll aus.. Wie hast du das denn gemacht?
    Tomate-Wassermelone kann ich mir so adhoc auch nicht richtig vorstellen, aber nach den restlichen Zutaten zu urteilen, ist dies ja eher ein pikanter Smoothie, oder?

    Allerliebste Grüße nach Wien :)*

  • Antworten
    Salka
    10. September 2013 at 10:59

    Danke 🙂 Ist mit picmonkey.com gebastelt. Da Grafiken hab ich bei etsy.com um ein paar Euro gekauft I herzerl etsy!
    Die Vorlage zur Rezeptkarte gibt es im Post davor. Den Text hab ich dann einfach darüber gelegt. Vielleicht mach ich mal ein Tutorial dazu, ich kann es dir aber auch gerne Ende September persönlich zeigen 🙂

    Sonnige Grüße nach Mainz!

  • Antworten
    Salka
    10. September 2013 at 11:05

    Und ja, ist pikant, gewöhnungsbedürftig, aber recht lecker 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar