blogevent/ Süßes/ Veganes Rezept

{Rezept} The Simpsons Cupcake – Bake-A-TV-Show


Happy Bloggeburtstag, liebe Juli von Foodsandeverything! 

Da zum Geburtstag Süßes gehört und du ein so schönes Blogevent ins Leben gerufen hast, gibt es von mir für dich:

The Simpsons Cupcakes



Meine erste Wahl waren eigentlich „Under the Dome“ Cupcakes, aber die Zuckerkuppel ist – ganz im Gegensatz zur echten – in tausend Stücke zerbrochen.

Meine zweite Wahl, „Big Bang Theory“ Cupcakes ist dank dem ebenfalls zusammengebrochenen 3D-Modells eines Atoms auch nichts geworden.



























Wer Marzipangeschmack nicht so mag, lässt einfach das Mandelaroma weg. Nimmt man statt Hälfte Mineralwasser nur Leitungswasser bleiben die Cupcakes niedriger, nimmt man nur spritziges Mineralwasser werden sie höher.
















































Die „Butter“creme ist sehr leicht und lecker, ich habe sie mir bei GU „Vegan backen“ abgeguckt. Leider hat mir die blaue Lebensmittelfarbe einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht, ich wollte richtig Marge-Simpson-blaues Blau, geworden ist es eher türkis. 




























Die Mini-Donuts hab ich mir bei „einfach vegan“ von Roland Rauter abgeguckt und sie ein wenig abgeändert und die Menge minimiert. 

Die Glasur habe ich es aus Puderzucker mit ein paar Tropfen Rote-Beete-Saft und Zitronensaft angerührt. Keine Angst, das schmeckt man nicht raus. Statt Rote Beete kann man natürlich einfach Lebensmittelfarbe nehmen, rote ist allerdings selten vegan (Karmin!) bzw. in vegan schwer erhältlich. 

Die ausgekühlten Donuts einfach mit einem Pinsel mit der Glasur bestreichen und dann in eine Schüssel Streusel tunken. Abschließend auf den Cupcake in die Buttercreme drücken.

 

Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommntare

  • Antworten
    strawberryred
    22. September 2013 at 17:35

    Wow, da hast du dir echt viel Mühe gegeben! Und ich würde meinen, das hat sich echt gelohnt. Die Cupcakes & die Donuts sehen total toll aus *-*

    Liebste Grüße
    strawberryred

  • Antworten
    Mia Marie
    22. September 2013 at 17:40

    Sieht so super mega übertrieben gut aus!
    Ich liebe sie!!!
    Werde sowas in der Art sicher mal demnächst ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Marie

  • Antworten
    Salka
    22. September 2013 at 17:41

    Danke 🙂 aber ich ärgere mich immer noch, dass die Creme nicht richtig blau geworden ist…

    LG Angie

  • Antworten
    Salka
    22. September 2013 at 17:47

    Danke, ich freu mich voll!

    Haben leider auch übertrieben viele Kalorien 😉 ich hab davon 3 verdrückt heute, ich kann nie mehr Cupcakes essen..

    Lieben Gruß
    Angie

  • Antworten
    ohneplanvegan
    22. September 2013 at 18:20

    Wow!!! So schön und sogar mit Donut – da hast du dich wirklich selbst übertroffen! 🙂
    Und zudem klingen sie voll lecker..mmmmhmm, donuts..

    Liebe Grüße
    Catta

  • Antworten
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    22. September 2013 at 18:23

    WAAHNSINN DE SCHAUN GUAT AUS;;;;; SO LIAB MIT DE mini DONUTS….. und sooo toll in Szene GESETZT::: LOS DA NO AN LIABEN GRUAß do… BUSSALE:: BIRGIT

  • Antworten
    Isabel
    22. September 2013 at 18:38

    OMG, wie toll sind die denn geworden?! 🙂 Mit Mini-Donnuts, ein Traum!

    LG Isabel

  • Antworten
    Alex backt
    22. September 2013 at 18:45

    Oh wie schön die sind, vorallem die Fotos. Gut gemacht Schwesterherz.

    bussi

  • Antworten
    Jessi
    22. September 2013 at 19:03

    Kann verstehen, das du dich ärgerst, ich muss gestehen, ich hab auch erst gedacht: "Warum türkis?"…bis ich dann gelesen hab, das es blau sein sollte.
    Ich find sie trotzdem super und die Mini Donuts sind echt niedlich.
    Tolle Idee von dir…ich grübel leider noch immer, was zu meiner Lieblingsserie passen könnte *seufz*

    Grüßle, Jessi

  • Antworten
    foodsandeverything
    22. September 2013 at 19:11

    Wie sagt man so schön: Awesome!
    Und hey, scheiß auf Blau – ich liebe dieses Türkis. So eine wundervolle Farbe. Wunderschöne Cupcakes & richtig süße Donuts. Alles ganz nach meinem Geschmack 🙂 (Donuts♥)

    Tausend Dank für's Mitmachen!!!

    P.S. Schade, dass die anderen beiden Varianten nicht geklappt haben..sie klingen wirklich spektakulär 🙂

  • Antworten
    Melanie
    23. September 2013 at 13:21

    Wow! Die sehen wirklich super aus! Das mit den Donuts war eine super Idee;) LG

  • Antworten
    nuesselkram
    24. September 2013 at 13:54

    Oh wie lecker die aussehen! Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, aber dein Rezept klingt so sehr überzeugend, dass ich es gerne für meinen Beitrag zu Juli´s Blogevent abändern würde, darf ich?

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:52

    Danke 😀 Mir gefällt das Türkis total gut, aber halt nur nicht auf Simpsons-Cupcakes…
    Hat echt Spaß gemacht dein Event!

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:52

    Aww, danke!

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:53

    Freut mich, dass sie dir gefallen 🙂
    Danke und liebe Grüße!

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:53

    wie lieb, danke!

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:53

    Geschmeckt haben's auch, gell? 😀

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:54

    Eigentlich war es eh klar, gelbliche Creme und blaue Lebensmittelfarbe kann nur türkis werden 😉 macht ja nichts, das nächste Mal versuch ich's mit weißer Creme und Farbe!

    Bin schon gespannt auf dein Werk!
    LG Angie

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 17:54

    Danke!

  • Antworten
    Salka
    24. September 2013 at 18:00

    Danke 🙂 Klar darfst, aber nur wenn du mit mir teilst, wenn du dann gewinnst 😉

    LG Angie

  • Antworten
    Frau Schulz
    28. September 2013 at 07:21

    Juhu Angie,
    jetzt liege ich mit Hatschi auf deinem Sofa, habe gestern zwei dieser hervorragenden Cupcakes verputzt und hoffe, dass wir ganz bald frühstücken, damit noch ein Cupcake zu mir wandert 😉 Meine Stimme ist dir – so ich es denn schaffe, teilzunehmen – sicher!
    Allerliebste Grüße,
    Frau Schulz

  • Antworten
    Zoe
    5. Oktober 2013 at 19:54

    Wow, ich bin völlig beeindruckt, die sehen toll aus!!! Und "under the Dome" und "Big Bang" sind mir auch mit als erstes im Kopf rumgeschwirrt 😉
    xo Zoe

  • Antworten
    Trisha
    14. Oktober 2013 at 19:42

    oh, sie sehen so lecker aus! ich muss morgen aber estmal die mini donoughts nachbacken 😀 danke für das tolle rezept <3

  • Antworten
    rawsday
    16. Oktober 2013 at 17:26

    Ist doch ein hübsches Blau geworden, würd' ich mal meinen 😀

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen