Kosmetik/ Vegane Produkte

{Kosmetik} Die vegane Linie von Benecos

Im Bioladen bin ich schon oft an der Naturkosmetikmarke Benecos vorgegangen, hab aber nie etwas mitgenommen. Ich bin einfach nicht auf die Idee gekommen, dass die Produkte auch vegan sein könnten. 

Zum Glück wurde ich vor einiger Zeit von der Presseagentur von Benecos kontaktiert und bekam 3 Produkte zum Testen geschenkt, sonst hätte ich die Sachen vielleicht nie für mich entdeckt. (das Puder, das ich auch bekommen habe, hat meine Schwester einkassiert, darum gibt es davon keinen Bericht – aber ich denke, sie ist damit zufrieden, hab noch keine Beschwerden gehört). 

 

Über Benecos:
Benecos setzt sich aus den Begriffen „bene“ und „cos“ zusammen und steht für „Gute Kosmetik“, gut zur Haut und gut zur Umwelt. Bis auf die Nagellacke sind alle Produkte BDIH-Siegel versehen, das für kontrollierte Naturkosmetik steht. Das Unternehmen existiert seit 2008 und bietet seit Anfang an auch, aber nicht ausschließlich vegane Kosmetik an. 

Im Onlineshop von Benecos findet man zur Zeit 41 vegane Produkte

Benecos testet nicht an Tieren und verkauft nicht in China!


Die Produkte

benecos Natural Shower Gel enjoy your shower | 150 ml | € 2,99


Das Duschgel riecht sehr frisch und leicht nach Orange. Es schäumt sehr gut und ich verwende es meistens als Badeschaum in der Badewanne. 

 
Inhaltsstoffe: Wasser, Zuckertensid, Kokosöltensid, Apfelsaft*, Meersalz, Kletten Frucht-Extrakt*, Lindenblütenextrakt*, Hagebutten-Kern-Öl*, Holunderbeerextrakt*, Johanniskrautextrakt*, Brennesselextrakt*, Ringelblumenextrakt*, Zaubernuss-Blüten-Wasser, Glyzerin*, Sorbitancaprylat, Glyzeryloleate, Kokosglucoside, Glyzerin, Inulin, Vitamin E, Palmöl-Monoglyceride, Dehydroacetsäure, Zitronensäure, natürliche Parfumkomposition** 

 


NAIL POLISH sharp rosé + rose passion | 9 ml | € 3,89 benecos 
 
 
 
Die Nagellacke von Benecos sind 5-free, sie enthalten kein Formaldehyd, Toluol, Phthalate, Campher und Colophonium. 
 
Rose passion habe ich zum Testen erhalten, als Dupe zu meinem geliebten Butter London Dahling der um ein vielfaches teuer ist. Die Farbe kommt zwar nicht wirklich an Dahling ran, ist aber ein sehr schönes, dunkles altrosa. Nach 2 Schichten deckt es fast perfekt und hält auch ein paar Tage ohne Überlack. Ich bin leider kein Maßstab für Nagellackdauertesten, da meine Nägel weich und brüchig sind, aber ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

 

 
Sharp Rose hab ich selbst gekauft, da ich schon lange auf der Suche nach einem dezenten, hellen Nagellack war. Ich glaube, die Farbbezeichnung ist falsch angebracht, laut Webshop ist die Farbe viel dunkler und rosafarbener, ich vermute, meine Farbe ist in Wirklichkeit Sandstorm. Dieser Lack deckt erst ab der 3ten Schicht gut, ich finde aber auch eine Schicht, bei der der Nagel durchscheint, sehr hübsch. 
 
Inhaltsstoffe: Lösemittel (Alkohol-Essigsäureester und Alkohol), Biopolymere, Filmbildner, Härtebildner, Flexibilitätsplastifizierer, Farbstabilisator, Viskositätsgeber, Emmolentien (+/- (kann enthalten) Kieselsäure, Glimmer, Farbstoffe, Trübungsmittel)
 

 

NATURAL BAKED COLOURS mokka | 10g | € 4,49 


Der Lidschatten stammt aus der Juli Fairy Box, leider ist genau diese Farbe lt. Webseite nicht vegan, die anderen Lidschattenfarben wie golden hazelnut, clouds, jungle, fruits und medium beige sind es schon. Ich werde aber noch nachfragen, denn bei Kosmetik-vegan.de steht Mokka auf der vegan-Liste.

NACHTRAG: Die Antwort lautet nun doch: IST VEGAN!! 😀 *juhu*Inhaltsstoffe (INCI):
MICA, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL*, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL*, GLYCERIN, GLYCERYL CAPRYLATE*, PARFUM (ESSENTIAL OILS)*, SODIUM LEVULINATE*, SODIUM ANISATE*, LECITHIN, DEHYDROXANTHAN GUM, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ROSMARINUS OFFICINALIS EXTRACT, TIN OXIDE *, (+/- (MAY CONTAIN) CI 77891, CI 75470, CI 77491, CI 77499, CI 77510))
* aus kontrolliert biologischem Anbau

 


 

Die Produkte von Benecos findet man im Bioladen, Reformhaus und Apotheken sowie natürlich online im Webshop
 
Neben den vorgestellten Produkten gibt es noch zahlreiche andere vegane Produkte, zb.: Handcreme, Puder, Make-up, Bodylotion, Shampoo, Gesichtscreme, Kajal und Pinsel.
 
Nachtrag: Ich habe von der Agentur eine Liste aller veganen Benecos Artikel erhalten:
Wie findet ihr Benecos, habt ihr Produkte davon in Verwendung?
 
2 der vorgestellten Produkte wurden mir zum Testen kosten und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Post gibt meine freie und eigene Meinung wieder. 

Das könnte dir auch gefallen.

5 Kommentare

  • Antworten
    fornaturalbeauty
    27. August 2013 at 06:30

    Ich verwende von benecos gerade zwei Kajal- Stifte in schwarz und weiß, eine Mascara und ein Rouge und bin mit allen Produkten sehr zufrieden 🙂

    Liebe Grüße,
    KleinesGehopse

  • Antworten
    Ma Ra
    27. August 2013 at 08:31

    Danke für den Post! Die beiden Nagellacke schauen wirklich hübsch aus! Werde bei meiner nächsten Shopping-Tour mal danach Ausschau halten!

    Liebe Grüße!

  • Antworten
    Deli From the Valley
    28. August 2013 at 06:44

    Erst gestern habe ich mich durch die Peta-Liste der tierversuchsfreien Kosmetika gelesen und mit der Liste der "Kosmetik ohne Tierversuche"-App verglichen. Da kommen deine Erfahrungen und Tipps gerade recht. Werde mir die Produkte mal ansehen.
    Vielen Dank und liebe Grüße, die Sarah 🙂

  • Antworten
    anitaswelt
    11. September 2013 at 16:10

    Ich liebe Benecos 🙂 In einem twist.bag hatte ich einmal eine Themenbox zu der Marke und seither bin ich angefixt. In Verwendung sind mehrere Lacke, die Lippenpflege, ein Lippenstift und eine Mascara 🙂 ich hoffe, dass ich bald weitere Produkte ausprobieren kann.

  • Antworten
    Anna
    4. Oktober 2016 at 18:34

    Vielen dank für den tollen Artikel. Bevor ich was kaufe informiere ich mich immer ob Tierversuche dahinter stecken oder nicht. Und kaufe auch kaum spontan. Aber leider kann man sich nicht immer sicher sein. Es sollen keine Tiere leiden.

  • Hinterlasse einen Kommentar