Süßes/ Veganes Rezept

{Rezept} Vegane Kokosrolle

Vegane KokosrolleVor einiger Zeit habe ich dieses tolle Rezept für Vegane Kokosrolle auf der Facebookseite der Veganen Gesellschaft Österreichs gefunden und ich wollte es am Liebsten sofort ausprobieren, aber im Endeffekt habe ich es doch erst letzte Woche geschafft. An sich ist das Rezept sehr einfach und es hat auch fast alles wunderbar geklappt, bis auf das Einrollen. Da war ich bald mal kurz davor die Nerven wegzuschmeißen und wollte schon überprüfen ob der Teig al dente ist, in dem ich in an die Kühlschranktür klatsche.

veganekokosrolle2So leicht hab ich dann doch nicht aufgegeben, einfach mal das Backpapier gegen Frischhaltefolie ausgetauscht und den Matschteig mit der Matschfüllung zusammengeklebt und gerollt. Eine gefühlte ganze Rolle Frischhaltefolie drumherum gewickelt, damit sich das *****teil ja nicht mehr bewegen kann und ab damit in den Kühlschrank.

Da sollte es 24h bleiben, aber Geduld ist mein zweiter Name nicht und darum hab ich bereits nach ca. 8h nachgesehen und ein Stück abgeschnitten. Weitere 9h später hatte sich am Zustand auch nicht mehr geändert, also wage ich zu behaupten, eine Nacht im Kühlschrank reicht völlig aus.

Vegane Kokosrolle

Print Recipe
Serves: 12

Ingredients

  • Für die Kakao-Masse außen:
  • ca. 400g vegane Butterkekse, zerstoßen
  • ca. 150ml Wasser
  • 100g Zucker oder Agavendicksaft
  • 3 EL dunkles Kakaopulver
  • 1 TL Margarine
  • Für die Kokos-Masse innen:
  • 150g Kokosraspeln
  • 100g Puderzucker oder Agavendicksaft
  • 150g Margarine oder Kokosöl
  • Etwas Rum (optional)

Instructions

1

Die Kekse in ein Plastiksackerl geben und mit einem Teigroller zerstoßen bis sie ganz fein sind.

2

In einem Topf das Wasser und den Zucker (oder Dicksaft) aufkochen lassen, Margarine dazu geben und schmelzen lassen.

3

Den Topf vom Herd nehmen und die gemahlenen Butterkekse nach und nach unterheben. Die Masse sollte nicht zu fest und nicht zu weich sein, sodass man sie auf ein Backpapier als Rechteck ausrollen kann.

4

Für die Kokos-Masse die Kokosraspeln mit Puderzucker oder Agavendicksaft und Margarine mischen.

5

Die Kokos-Masse auf der ausgerollten Kakao-Masse verteilen und alles zu einer Rolle aufrollen und vor dem Servieren ca. 24 Stunden im Kühlschrank kühl stellen.

veganekokosrolle5Hat sich die Mühe gelohnt? Und ob! Es schmeckt wie Bounty oder diese bunten Kokosrollen aus dem Supermarkt, die meine Mama immer gekauft hat. Kindheitserinnerungen, yeah! Apropos Kinder, damit die Kleinen das auch bedenkenlos essen können einfach den Rum weglassen. Mit Rum schmeckt’s aber natürlich besser 😉

veganekokosrolle3

Hab es schön!

Angie

PS: die hübschen lila Blüten stammen vom Rhododendron auf meinem Balkon, die leider dem grauslichen Wetter da draußen nicht standhalten konnten. Ich finde, einen besseren Verwendungszweck kann eine tote Blüte gar nicht haben, als auf einem Essen drapiert zu werden, aber das möge dann auch bitte das einzig tote auf meinem Teller sein 😉

Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommntare

  • Antworten
    Jessi
    3. Juni 2013 at 10:57

    Oh ja vor Bisquitrollen hab ich einen heiden respekt, weil bei mir würde sie ganz sicher irgendwann an der Wand landen, ungeschickt wie ich bin *g*
    Dein Ergebnis sieht super aus, nicht nur wegen der schönen lila Blüte…

    Grüßle, Jessi

  • Antworten
    Isabel
    3. Juni 2013 at 15:31

    Du schreibst so witzig, das heitert mich jedes Mal auf! 🙂
    Und ein Stück Kokosrolle würde das jetzt ganz sicher auch tun!

    LG Isabel

  • Antworten
    v. zogani
    3. Juni 2013 at 19:51

    boah – die sieht total toll aus, die rolle – genial!
    vielleicht probier ich das auch mal. ich LIEBE kokos 🙂
    vega

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen